Die Farbe des Meeres und die Stockwerke

Die Farbe des Wassers ist durchsichtig und trotzdem erscheint das Meer blau. Das Meer hat seine Farbe den Sonnenstrahlen zu verdanken. Das Sonnenlicht besteht aus den Regenbogenfarben: rot, orange, gelb, grün, blau und violett. Alle diese Farben werden vom Meereswasser verschluckt, nur die blauen Strahlen werden gespiegelt.

 

Die Stockwerke des Meeres

Das Meer wird in drei Stockwerke unterteilt: Die Sonnenlichtzone, die Dämmerungszone und die Tiefseezone. Unter Wasser gibt es wie an Land unterschiedliche Landschaften, Berge, Täler und sogar Vulkane. Manche Berge sind sogar höher als die höchsten Berge an Land. In der Sonnenlichtzone (bis 200 m) leben die meisten Lebewesen. In der Dämmerungszone (bis 1000 m) wird es viel kälter und dunkler). In der Tiefseezone (bis 11000 m) ist es am dunklesten und dort leben auch die ungewöhnlichsten Seekreaturen.

 

Related Articles

Responses