Webinar für 0 CHF/EUR

Ich, du, wir – Achtsamkeit im Unterricht

3 Kompetenzen, die wir unbedingt stärken müssen

Es gibt drei essenzielle Kompetenzen, die im aktuellen Schulsystem leider überhaupt nicht gefördert werden. Dabei können diese fehlenden drei Puzzleteile den ganz grossen Unterschied machen – für dich als Lehrperson und für deine Schüler und Schülerinnen.

Melde dich jetzt für 0 CHF/EUR an und entdecke mit uns die 3 fehlenden Puzzleteile für erfolgreiches Lehren und Lernen.

Mehr Achtsamkeit im Unterricht!

Unser Schulsystem ist ein Puzzle, dem ein paar wichtige Teile fehlen! Wenn wir wesentliche Kernkompetenzen komplett unbeachtet lassen, kann kein stimmiges Gesamtbild entstehen.

Ich bin selbst seit 12 Jahren als Lehrperson tätig und weiss aus eigener Erfahrung, wie herausfordernd der Schulalltag in diesem starren System sein kann. Dabei gibt es drei Puzzleteile, die daran definitiv etwas ändern können. Leider finden diese Kernkompetenzen in unserem Schulsystem viel zu wenig Beachtung, obwohl sie doch die Kraft in sich tragen, unsere Arbeit als Lehrpersonen massgeblich zu verändern und unseren Unterricht nachhaltig zu verbessern.

Genau deshalb habe ich dieses Webinar für dich entwickelt. Melde dich jetzt für 0 CHF/EUR an und finde gemeinsam mit mir heraus, wie du und deine Schüler und Schülerinnen von Achtsamkeit im Unterricht profitieren können und wie ihr die fehlenden Puzzleteile in euer Klassenzimmer integriert.

Ich bin Branka Rezan. Lehrerin, Gründerin von Pädagogik+ und Mutter von drei Kindern. Als Lerncoachin und Familienberaterin setze ich mich dafür ein, dass Eltern, Erzieher:innen und Lehrkräfte die Persönlichkeit von Kindern erkennen, gezielt fördern und stärken. Achtsamkeit ist auf diesem Weg eine wichtige Begleiterin geworden – für mich und all die Menschen, die ich unterstützen darf.

Werde jetzt ein Teil davon! Ich freue mich auf dich.

Kommt dir das bekannt vor?

Deine Schüler und Schülerinnen…

… haben Schwierigkeiten, mit Stress umzugehen.

… leiden unter emotionalen Ausbrüchen oder sogar Zusammenbrüchen.

… zeigen deutliche Konzentrationsschwierigkeiten.

… drehen sich im Gedankenkarussell schwindelig und das führt zu schlechteren schulischen Leistungen.

… tun sich schwer damit, Verantwortung für ihr eigenes Lernen zu übernehmen, da sie keine effektiven Selbstregulationsstrategien entwickelt haben.

Was du als Lehrperson nun tun kannst?
Ich verrate es dir sehr gerne:

Achtsamkeit im Unterricht wird dein Leben als Lehrkraft verändern!

Als ich vor 12 Jahren das erste Mal vor der Klasse stand, war mein Herz voller Begeisterung. Doch bald musste ich feststellen, dass einige meiner Schüler und Schülerinnen Schwierigkeiten hatten, dem Unterricht zu folgen und richtig zuzuhören. Manche Kinder in meiner Klasse zeigten emotionale Ausbrüche, konnten schwer mit Stress umgehen oder es gelang ihnen einfach nicht, selbstverantwortlich ins Lernen zu finden.

Ich machte mich auf die Suche nach einer Lösung für diese zahlreichen Herausforderungen, die mir im Unterricht tagtäglich begegneten und entdeckte die Kraft der Achtsamkeit. Seither durfte ich viele Methoden kennenlernen und diese in meinem Klassenzimmer erproben.

Meine Erfahrungen zeigen, dass ein achtsamer Schulalltag für alle eine Bereicherung ist – für dich als Lehrperson und für deine Schüler und Schülerinnen.

Heute möchte ich dich darum herzlich einladen zu unserem Webinar „Ich du, wir – Achtsamkeit im Unterricht“ und dir die 3 Puzzleteile an die Hand geben, die dir für mehr Achtsamkeit im Unterricht noch fehlen.

Melde dich jetzt ganz unkompliziert und für 0 CHF/EUR an.

Ich freue mich auf dich!

Diese drei Puzzleteile werden deinen Schulalltag verändern!

Du wünschst dir eine spürbare Veränderung. Jetzt! Worauf wartest du dann noch? Sei unbedingt dabei, wenn wir in unserem Webinar “Ich, du, wir – Achtsamkeit im Unterricht” die drei Puzzleteile entdecken, die dir für echte Veränderung im Unterricht noch fehlen! 

LIVE WEBINAR
05. Juni 2024 | 20:30 Uhr
online, via ZOOM